100% Frische zu günstigen Preisen

Filet & Co. Filet & Co.
Emota Trustmark
Warenkorb
0,00 EUR ()

Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Unsere Markthalle

Die Markthalle im Überblick

Fleisch

Geflügel

Obst & Gemüse

Fisch

Feinkost

Saalower Rostbratwurst - grob und gebrüht

100 g / Stück, 20 Stück / Packung
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis pro 100g = 0,79 EUR

Frage zum Artikel stellen

Beschreibung

Artikelnummer
540729

Gesamtpreis
15.80 EUR

Produktbeschreibung

Saalower Rostbratwurst – zum Gastropreis


Mit der Saalower Rostbratwurst zum Gastropreis können Sie ruhig auch einmal ein paar Gäste mehr zu Ihrem Grillfest einladen. Diese gebrühte, grobe Bratwurst schmeckt durch ihr fein würziges Aroma Großen wie Kleinen gleichermaßen. Selbst wenn noch ein kräftiges Grillaroma hinzukommt, wie er typischerweise bei der Zubereitung auf einem Holzkohlegrill entsteht, behält diese Bratwurst ihren saftigen und angenehm fleischigen Geschmack. In unserer Gastropackung erhalten Sie gleich 20 Saalower Rostbratwürste zum Vorzugspreis. Damit sind Sie sogar auf Überraschungsgäste vorbereitet.


Saalower Rostbratwurst – regionales Produkt aus tiergerechter Haltung


Verarbeitet wird für die Saalower Rostbratwurst ausschließlich das Fleisch des Saalower Kräuterschweins. Wie schon der Name andeutet, besteht die spezielle Fütterung dieser Schweine zu einem Teil aus Kräutern. Der Betrieb in Saalow, einem idyllisch gelegenen Örtchen im Fläming südlich von Berlin, erntet das Getreide, das an die Schweine verfüttert wird, auf eigenen Feldern. Kräutersamen wie Kornblumen oder Mohnblumen verbleiben im Getreide.


Das mit Kräutern durchmengte Futter regt auf natürliche Weise den Appetit der Schweine an, die nicht zuletzt dadurch besonders gut Fleisch ansetzen. Gleichzeitig ist die gezüchtete Rasse recht fettarm, hat in den Ställen genug Raum zur Bewegung und durch Spielzeuge ausreichend Beschäftigung. Auch bei der Schlachtung erweist sich die ganz auf Regionalität ausgelegte Produktion als Vorteil. Die Tiere haben einen kurzen Weg zum Schlachthof. Unnötiger Stress wird so von vornherein ausgeschlossen. Das Ergebnis dieser tiergerechten Haltung mit durchdachter Fütterung ist ein exzellentes Fleisch mit einem einzigartigen Geschmack, der sich auch in der Saalower Rostbratwurst wiederfindet.


Was koche ich heute? Unser Grillrezept: Saalower Rostbratwurstspieße mit Folien-Süßkartoffeln


Selbstverständlich schmeckt die Saalower Rostbratwurst einfach auf einem Grill schön kross zubereitet bereits vorzüglich. Etwas Senf oder etwas von unserer schwarfwürzigen Bone Suckin Chilli-Sauce dazu – viel mehr braucht es eigentlich nicht zum echten Grillgenuss. Dennoch kann etwas Abwechslung ja nie schaden. Mit diesen Zutaten zaubern Sie im Handumdrehen leckere Spieße mit Saalower Rostbratwürsten und Süßkartoffeln (berechnet für 4 Personen):


  • 4 Saalower Rostbratwürste

  • 2 rote sowie 2 gelbe Paprikaschoten

  • je 2 Gewürzgurken und Gemüsezwiebeln

  • Kleine Tomaten (Menge nach Geschmack, sie werden als Beilage einfach gegrillt)

  • 1 Bund Schnittlauch

  • 1 Becher Crème fraîche oder Kräuterbutter

  • 2 – 4 Süßkartoffeln (je nach Größe, sie sind in der Regel sehr sättigend)

  • Öl, Salz und Pfeffer


Zubereitung: Zunächst die Kartoffeln waschen, trocken tupfen und fest in Alufolie einwickeln. Sobald der Holzkohlegrill oder Kugelgrill über ausreichend Glut verfügt, die Kartoffeln in die Glut legen. Es sollte auch ruhig etwas Glut auf den Alupäckchen liegen. Die Garzeit hängt stark von der Hitze ab. Rund 30 Minuten sollten Sie aber einplanen.


In der Zwischenzeit schneiden Sie die Saalower Rostbratwürste in gleich große Stücke. Die Größe der Stücke hängt selbstverständlich von Ihren Vorlieben ab. Säubern Sie die Paprika und schneiden Sie sie in Stücke, deren Größe denen der Wurststücke entsprechen. Bringen Sie nun auch die Gewürzgurken auf dieses Maß. Schälen Sie die Zwiebeln und achteln Sie sie. Nun abwechselnd Wurststücke, Zwiebeln, Paprika und Gurken auf Spieße stecken.


Bevor Sie die Spieße auf den Grill legen, bepinseln Sie das Gemüse noch mit Öl. Die Grillzeit beträgt ungefähr 10 Minuten. Die Spieße dabei regelmäßig wenden. Die Tomaten einritzen und in den letzten 5 Minuten mitgrillen. Alles zusammen mit der Süßkartoffel servieren. Diese verträgt entweder einen guten EL Crème fraîche und etwas Schnittlauch oder aber Kräuterbutter. Guten Appetit!

Nährwerte

Produkt Information

Zusatzstoffe
Schweinfleisch, Speck,Schwarten, Wasser, Speisesalz, E450a Kaliumphosphat, E330 Citonensäure, Clukosesirup, E300 Ascorbinsäure,Gewürze

Hersteller:
Fleischerei Lehmann Trebbiner
Fleisch- + Wurstwaren GmbH
Bahnhofstr. 6
14959 Trebbin

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung verfassen für Saalower Rostbratwurst - grob und gebrüht

Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Qualität